Blog

Schunke mit sechs Treffern Spieler des Spiels

(mb) Zum vorletzten Spiel der Saison musste die JSG Söse/Harz E2 beim FC Merkur Hattorf antreten.

Wie so oft verschlief unsere Mannschaft den Beginn der Partie, so dass es bereits nach 2 Minuten 1:0 für die Hattorfer stand. Da dies ja nun keine neue Situation war, blieb unser Team ruhig, fand ins Spiel und glich schon in der 4. Minute durch Adrian Esteban aus. Weitere zwei Minuten später konnte Leo Schunke gar auf 1:2 erhöhen. Nochmal drei Minuten später stand es auch schon 1:3 (9. Lucas Möller). Die Hattorfer hielten aber dagegen und ließen die Köpfe nicht hängen. Nach einem erneuten Abwehrfehler kam der Gastgeber wieder auf 2:3 (12.) heran. Somit drohte das Spiel keinesfalls langweilig oder gar einseitig zu werden. Der Anschlusstreffer gab jedoch unserer E2 die nötige Konzentration zurück und so erhöhte Leo Schunke in der 14. Minute auf 2:4, in der 15. auf 2:5 und in der 17. Minute auf 2:6. Ein lupenreiner Hattrick in nur 3 Minuten! Was für ein Auftritt! Zum Schluss der ersten Hälfte gelang dem Gastgeber durch eine unglücklich verteidigte Ecke noch das 3:6 (21.).

Die zweite Hälfte begann etwas ruhiger, als die erste aufgehört hatte. Die schwüle Luft hatte beiden Teams in der ersten Hälfte recht viel Kraft gekostet. Somit dauerte es bis zur 33. Minute, in der wieder Leo Schunke traf. Nun stand es schon 3:7. Das schwüle Wetter setzte dem Gastgeber enorm zu. Dies führte dazu, dass die Hattorfer sich auf das Verteidigen beschränkten und unser Team viel Platz zum Kombinieren hatte. In der 40. und 41. Minute gab es dann die nächsten beiden Treffer für unsere E2 durch Lucas Möller (3:8) und Leo Schunke (3:9). Ein langer Ball der Hattorfer fand dann doch nochmal einen eigenen Stürmer, der unhaltbar für den Keeper zum 4:9 einnetzte. Den Schlusspunkt setzte Adrian Esteban mit dem Treffer zum 4:10 (44.). Damit endete eine lange Zeit spannende Partie doch mit einem unerwartet deutlichen Sieg für unsere JSG Söse/Harz. Klar hervorzuheben ist hier Leo Schunke, der mit 6 Treffer, inkl. Hattrick, der beste Spieler des Spiels war.

Am kommenden Samstag empfängt unsere E2 die JSG HarzTor/Neuhof zum Saisonfinale auf dem Kunstrasen in Lasfelde.

Leave a Reply